Pflege der Haut an Hals und Dekolleté

Wir verwenden die besten Cremes zur Gesichtspflege, versorgen die Körperhaut mit Feuchtigkeit und kaufen verschiedene Hand- und Fußcremes. Haben wir etwas vergessen? Die Haut an Hals und Dekolleté braucht ebenfalls eine tiefenwirksame Pflege. Wie sollten Sie also für die Haut an Hals und Dekolleté richtig und effektiv sorgen?

haut-an-hals-und-dekollet-eacute-richtig-pflegen.jpg

Wie sollten Sie die Haut an Hals und Dekolleté richtig pflegen? Tägliche Pflege

Creme

Für die Pflege der Haut an Hals und Dekolleté ist dieselbe Creme geeignet, die Sie zur Pflege der Gesichtshaut verwenden. Es wäre jedoch besser, wenn Sie eine spezielle Creme zur Pflege der Haut an Hals und Dekolleté wählen würden. Der Unterschied liegt vor allem in der Konsistenz und den Inhaltsstoffen: eine Creme zur Pflege der Haut an Hals und Dekolleté hat eine leichte Konsistenz und enthält Glykolsäure. Die Präparate, die eine geringe Konzentration dieser Säure enthalten (bis 15%), spenden Feuchtigkeit und glätten die Haut, deshalb sollten sie viermal in der Woche verwendet werden. Greifen Sie auch nach den Cremes mit Lipiden. Dünne Haut an Hals und Dekolleté ist der Wirkung der schädlichen Sonnenstrahlen besonders ausgesetzt – aus diesem Grund sollten Sie die Cremes mit UV-Filter verwenden.

Die Cremes zur Pflege der Haut an Hals und Dekolleté sollten in die Haut zart eingeklopft werden. Reiben Sie die Haut keinesfalls.

Umschlag

Eine gute Lösung sind die Umschläge mit Olivenöl oder Tran. Wie bereiten Sie einen solchen Umschlag vor? Erwärmen Sie zuerst das Olivenöl, feuchten Sie dann den Mull mit dem Olivenöl an und wickeln Sie den Mull um den Hals. Lassen Sie den Umschlag circa 30 Minuten einwirken. Ein solcher Eingriff sollte einmal in der Woche ausgeführt werden.

Peeling

Unabhängig vom Hauttyp sollten Sie einmal in der Woche auf die Haut an Hals und Dekolleté ein enzymatisches Peeling auftragen.

Wie bewahren Sie die gute Kondition der Haut an Hals und Dekolleté?

Wenn Ihre Haut an Hals und Dekolleté schleicht aussieht, können Sie sich dann für die Iontophorese entscheiden. Der Eingriff besteht in der Hautreinigung und dem Auftragen eines nährenden Gels, das reich an Pflanzentrakten und Mikroelementen ist. Die Iontophorese beschleunigt das Einziehen der nährenden Substanzen, verbessert den Blutkreislauf in den Hautzellen und glättet die Haut.

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *